Zellulosefaser "ECOLLOSE G" - Verstärkungsfaser für Trockenbaumischungen

Herstellerkürzel 6976

0.0
Bewerten Sie das Produkt

0 Bewertungen

Preis Preis auf Anfrage
Lieferant
Rameko

Beschreibung

Ecollose® Zellulosefasern werden bei der Herstellung von mineralischen Putz-Leim-Mischungen eingesetzt, tragen zur Verbesserung der Festigkeitseigenschaften (Adhäsion, Biegefestigkeit, Schlagzähigkeit) bei und verhindern die Bildung von Rissen zu Beginn der Verlegung und beim Abbinden. Aussehen: bröckeliges Fruchtfleisch Materialfarbe: weiß bis dunkelgrau Faserlänge: 0,1 bis 3; vgl. ~ 0,5-1 mm Aschegehalt: 3,2% Verpackung: 12 kg Säcke Trockenbaugemische sind aufgrund ihrer breiten Anwendung in Bau-, Fertigungs- und Reparaturarbeiten oft praktischer als Fertiglösungen. Die Kategorie der Trockenbaumischungen umfasst: Zement und darauf basierende Mischungen, selbstnivellierende Böden, Putze, Fliesenkleber und Spachtelmassen. Zellulosefaser Ecollose wird in Fliesenklebern und anderen mineralischen Putz-Leim-Mischungen eingesetzt und trägt zur Verbesserung ihrer Festigkeitseigenschaften bei.

Eigenschaften

Materialfarbe
von weiß bis dunkelgrau
Aussehen
bröckeliges Fruchtfleisch
Aschegehalt
3,2%
Faserlänge
0,1 bis 3; sr. ~ 0,5-1 mm
Verpackung
Säcke von 12 kg

Ähnliche Produkte

Zellulosefaser "ECOLLOSE W" - Verstärkungsfaser für Trockenbaumischungen

Herstellerkürzel
6979

Preis Preis auf Anfrage

Ecollose® Zellstoffmulch (grün) - verwendet in der Hydrosaat-Landschaftsgestaltung

Herstellerkürzel
6969

Preis Preis auf Anfrage

Sorptionsmittel aus granulierter Cellulose für Mineralölprodukte "ECOLLOSE"

Herstellerkürzel
6990

Preis Preis auf Anfrage

Stabilisierendes Additiv für Splittmastixasphalt "ECOLLOSE" CM-A 1/6

Herstellerkürzel
6992

Preis Preis auf Anfrage