Währung
Währung
AMD | ֏
AUD | AU$
AZN | ₼
BGN | лв
BRL | R$
BYN | Br
CAD | $
CHF | ₣
CNY | ¥
CZK | Kč
DKK | kr
EUR | €
GBP | £
HKD | HK$
HUF | Ft
INR | ₨
JPY | ¥
KGS | ⊆
KRW | ₩
KZT | ₸
MDL | MDL
NOK | kr
PLN | zł
RON | lei
RUB | ₽
SEK | kr
SGD | S$
TJS | смн.
TMT | TMT
TRY | ₺
UAH | ₴
USD | $
UZS | сўм
ZAR | R
{$langtitle}Deutsch
Русский Русский
English English
Français Français
Español Español
Italiano Italiano
Português Português
Türkçe Türkçe
汉语 汉语
हिन हिन
Tiếng Việt Tiếng Việt
Betreten
Favoriten
Korb
Korb

Das Portal des gegenseitigen Handels wurde in Chile präsentiert auf der Regierungskommission

30. Oktober 2015
Das Portal des gegenseitigen Handels wurde in Chile präsentiert auf der Regierungskommission

    Das Portal Weltpremiere feierte auf der 8. Sitzung der zwischenstaatlichen Russisch-Chilenischen Kommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit, die in den vergangen 30 Oktober in Santiago.

    Die Sitzung der Kommission fand unter dem Vorsitz des Direktors der Generaldirektion für internationale Wirtschaftsbeziehungen des Außenministeriums Chile Andrés Rebolledo und Leiter von Rosselkhoznadzor, Sergej Данкверта. Im Verlauf der Veranstaltung wurden die Fragen der Zusammenarbeit in Bereichen wie Handel, Investitionen, Energie, Industrie und Landwirtschaft sowie Fischerei, Informationstechnologie, Bildung und Wissenschaft.

    In seiner Rede sagte der Gründer, Chairman von Anna Nesterow bemerkte die Bedeutung der wirtschaftlichen Beziehungen mit der Chilenischen Seite. Zur gleichen Zeit, gemäß Ihr, der Warenumsatz zwischen Russland und Chile fällt, trotz der Einführung von Sanktionen und die Möglichkeit der Substitution von Russland der europäischen Chilenischen Import. In Chile sehr starken Agrarsektor, der kann und sollte eine Konkurrenz zu Nahrungsmitteln aus Europa, betonte Sie.

    Das Portal gegenseitigen Handel mit Ländern Lateinamerikas, Süd-Ost-Asien und den BRICS-Staaten wird nicht nur erhöhen das gegenseitige Warenumsatz zwischen Russland und Chile, sondern auch andere Aufgaben lösen, vor denen die Volkswirtschaften der Länder.

    Zu den wichtigsten Vorteilen des Portals wurden die folgenden:

    

        

  • Die Basis von Unternehmen aus 33 Ländern in Lateinamerika, Südostasien und der BRICS, sowie die Eigenschaften von Produkten und deren Preisen ermöglicht Volkswirtschaften, die von Russland und Chile, Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Unternehmen aus diesen Ländern in der Lage zu wählen, die qualitativ hochwertige und billige Komponenten, Geräte und Materialien.
  •     

  • durch die Möglichkeit der Platzierung von Parametern des Investitionsprojektes auf dem Portal erstellt werden, die klare und verständliche Rahmenbedingungen für Investitionen im Land.
  •     

  • Portal bietet die Möglichkeit, profitabel und effizient zu investieren, aufgrund der Anwesenheit von ihm auf der Liste von Investitionsprojekten, die ausgewählt werden können nach mehreren Kriterien. Dies wird zu erweitern und zu diversifizieren Geographie Investitionen und erhöhen die Anzahl der Fusionen und übernahmen, was sich positiv auf die Volkswirtschaften in Russland und Chile.
  •     Nach den Ergebnissen der Sitzung der Chilenische Seite, äußerte die volle Unterstützung des Projektes sowie die Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit.