Gemütliche Wohnkultur Ideen

Varianten der Zusammenarbeit im BRICS-Raum für die Schaffung von multilateralen Projekten

4. September 2017

Varianten der Zusammenarbeit im BRICS-Raum für die Schaffung von multilateralen Projekten
In der zweiten Hälfte des Tages am Sonntag in der Küstenstadt Xiamen im Süden Chinas eröffnet und Business-Forum der BRICS, die im Rahmen des 9. Treffens der Leiter der BRICS-Länder. Auf den Feldern der Veranstaltung Ihre Vision von Perspektiven-Format in einem exklusiven Interview mit korr. Xinhua teilte der Leiter von der Russischen Arbeitsgruppe für Landwirtschaft BRICS Business Council, Vorsitzender des Board of Directors GlobalRusTrade Anna Nesterova. "Wir müssen die möglichen Optionen für wirtschaftliche Zusammenarbeit im BRICS-Raum, um eine multilaterale und bilaterale Projekte, darunter in der Landwirtschaft", - zieht A. Nesterov. Sie mit Optimismus die Aussichten für die Zusammenarbeit im Rahmen des Mechanismus. Nach Ihrer Meinung gibt es zwei Hauptbereiche der Entwicklung: Stärkung der interregionalen Kooperation und Zusammenarbeit im Einklang mit dem Trend der Digitalisierung der globalen Wirtschaft. Nach den Worten des regierungsvertreters, ein wichtiges Instrument hier werden elektronische Handelsplattform, die helfen, kleine und mittlere Unternehmen neue Märkte zu erschließen und überwinden geographische und sprachliche Barrieren. In China und Russland gibt es bereits Beispiele für solche Plattformen - EPEC, das sich auf die Industrie und Global Trade Ger, die Schaffung Katalog агропроизводителей BRICS. A. Nesterov berichtet, dass zwischen Russischen und chinesischen Unternehmen geht enge Zusammenarbeit in der Agrarindustrie, im Jahr 2015 APK Export aus Russland in die BRICS-Staaten belief sich auf 2,2 Milliarden US-Dollar und 1,7 Milliarden Dollar davon entfiel auf China. Der Leiter der Gruppe aus der Russischen Föderation wies auch darauf hin, dass in den Mechanismus ein Interesse teilen IT-Lösungen, und in diesem Bereich hat Russland Erfahrung. "Hier kann man über verschiedene Wege der Zusammenarbeit - Joint Venture, Verkauf von speziellen Technologien", - bemerkt der Experte. Nicht einverstanden A. Nesterov mit den kritischen Stimmen an die Adresse der BRICS, Ansichten über die Sinnlosigkeit des Mechanismus. Sie glaubt, dass seine Stärke in диверсифицированности der Volkswirtschaften der Mitgliedsländer, Ihre Komplementarität. Z. B. Russland ist ein Exporteur von landwirtschaftlichen Produkten, auf die es eine Nachfrage bei anderen Mitgliedsländer: im Jahr 2016 APK Export belief sich auf 11 Prozent. aus dem Export von waren in Russland. Darüber hinaus ist die "Technologie nach vorne gehen" und bei den Ländern gibt es viele Kanäle die überwindung der Hindernisse in der Interaktion. Sie glaubt, dass im vergangenen Jahrzehnt hat die BRICS-Staaten gingen einen langen Weg, und jetzt ist es wichtig, nicht zu verlieren, das Tempo der Zusammenarbeit. Im Hinblick auf die Interaktion innerhalb der Arbeitsgruppen des rates, Delegierter freut sich auf die Anwerbung einer größeren Anzahl von Vertretern der Wirtschaft, denn "wichtig ist die Kompetenz von Fachleuten und Experten, um die Zusammenarbeit effizienter." Ein weiterer wichtiger Bereich für die Zusammenarbeit im Rahmen der BRICS Sie glaubt Einbindung der Frauen in die wirtschaftlichen Prozesse. Die vorgeschlagene Russland im Juli dieses Jahres erstellen den Business Club Frauen BRIX war bereits aktiv unterstützt von dem Vorsitzenden der chinesischen Business Council Teil, forderte die anderen Teilnehmer verantwortungsvoll zu arbeiten, diese Initiative. "Es ist ein großes Projekt für mehrere Jahre, und wir sehen, dass alle Länder daran interessiert sind, in der Beteiligung von Frauen in der Wirtschaft, da ein großer Anteil der kleinen und mittleren Unternehmen entfallen auf Frauen", - sagte A. Nesterov. Sie ist einverstanden mit dem Vorsitzenden der Volksrepublik China Xi Jinping, dass die nächsten zehn Jahre wird die "goldene ära" für die BRICS-Staaten, und hofft auf eine Fortsetzung der fruchtbaren Arbeit. Wir werden erinnern, dass die Business-Forum der BRICS-Staaten findet am 3-4 September, und im Rahmen des Hauptprogramms treffen der Staats-stattfinden wird eine erweiterte Sitzung in den BRICS+.

Больше информации можно найти на сайте: http://russian.news.cn/2017-09/04/c_136581684.htm