Währung
Währung
AMD | ֏
AUD | AU$
AZN | ₼
BGN | лв
BRL | R$
BYN | Br
CAD | $
CHF | ₣
CNY | ¥
CZK | Kč
DKK | kr
EUR | €
GBP | £
HKD | HK$
HUF | Ft
INR | ₨
JPY | ¥
KGS | ⊆
KRW | ₩
KZT | ₸
MDL | MDL
NOK | kr
PLN | zł
RON | lei
RUB | ₽
SEK | kr
SGD | S$
TJS | смн.
TMT | TMT
TRY | ₺
UAH | ₴
USD | $
UZS | сўм
ZAR | R
{$langtitle}Deutsch
Русский Русский
English English
Français Français
Español Español
Italiano Italiano
Português Português
Türkçe Türkçe
汉语 汉语
हिन हिन
Tiếng Việt Tiếng Việt
Betreten
Favoriten
Korb
Korb

Indien unterstützt den Vorschlag der Russischen Föderation über die Entwicklung des elektronischen Handels in den BRICS

19. Dezember 2017
Indien unterstützt den Vorschlag der Russischen Föderation über die Entwicklung des elektronischen Handels in den BRICS

    Indische Unternehmen unterstützen die Position der russischen Seite in Bezug auf die Notwendigkeit der Entwicklung von E-Commerce innerhalb der BRICS. Dies wurde von TASS-Vorsitzender des Board of Directors von Global Rus Trade, ein Mitglied des Koordinationsrates von Business Russia, Leiter der Arbeitsgruppe für Landwirtschaft in der BRICS Business Council aus Russland Anna Nesterova berichtet.

    "E-Commerce ist eines der wichtigsten Diskussionsthemen im BRICS Business Council. Die Notwendigkeit, eine einzige Informationsquelle verifizierter Lieferanten und Käufer für den Abschluss von Export-Import-Transaktionen zwischen den BRICS-Teilnehmern zu schaffen, wurde von der indischen Geschäftswelt voll unterstützt ", sagte Nesterova, die auf Einladung von Neu-Delhi zur 90. Jahreshauptversammlung der Föderation nach Indien kam Industrie- und Handelskammern von Indien.

    Sie merkte an, dass E-Commerce für Indien auch einer der Motor der Entwicklung ist. "Beim Treffen der Finanzminister der Bundesstaaten Indiens wurde während der Jahreshauptversammlung des Verbands der Industrie- und Handelskammern die wichtige Rolle des elektronischen Handels für den Aufbau globaler Wertschöpfungsketten unter Beteiligung von kleinen und großen Unternehmen festgestellt. Die dynamische Entwicklung dieser Industrie wurde in seiner Rede des indischen Premierministers Narendra Modi erwähnt. "

    "Ich bin der Gründer von Russlands größter B2B-Plattform für grenzüberschreitenden elektronischen Handel und hoffe, dass die Entwicklung des Dialogs in den BRICS eine gute Plattform für den Austausch bewährter Verfahren und die Beseitigung von Hindernissen für den elektronischen Handel in unseren Ländern sein wird", sagte Nesterova

    Indische Geschäftsleute sind bereit, sich an der Arbeit einer solchen Site zu beteiligen. Nun plant die russische Seite Gespräche über die Zusammenarbeit mit allen wichtigen Akteuren des Internethandels im BRICS-Raum.

    Im Gegenzug schlug der Vertreter der Industrie- und Handelskammer Russlands in Indien, Vyacheslav Kochkin, Russland vor, ein Netzwerk von elektronischen Plattformen im BRICS-Raum zu schaffen. "Dies ist wichtig, weil eine russische elektronische Plattform nicht die Anfragen aller fünf Mitgliedstaaten liefern kann", sagte Kochkin.

    Quelle: TASS