Währung
Währung
AMD | ֏
AUD | AU$
AZN | ₼
BGN | лв
BRL | R$
BYN | Br
CAD | $
CHF | ₣
CNY | ¥
CZK | Kč
DKK | kr
EUR | €
GBP | £
HKD | HK$
HUF | Ft
INR | ₨
JPY | ¥
KGS | ⊆
KRW | ₩
KZT | ₸
MDL | MDL
NOK | kr
PLN | zł
RON | lei
RUB | ₽
SEK | kr
SGD | S$
TJS | смн.
TMT | TMT
TRY | ₺
UAH | ₴
USD | $
UZS | сўм
ZAR | R
{$langtitle}Deutsch
Русский Русский
English English
Français Français
Español Español
Italiano Italiano
Português Português
Türkçe Türkçe
汉语 汉语
हिन हिन
Tiếng Việt Tiếng Việt
Betreten
Favoriten
Korb
Korb

Anna Nesterova auf spief: E-Commerce verschwimmen die Grenzen zwischen den BRICS-Ländern

2. Juni 2017
Anna Nesterova auf spief: E-Commerce verschwimmen die Grenzen zwischen den BRICS-Ländern

    E-Commerce ist in der Lage zu einem der wichtigsten Treiber des Handels zwischen den BRICS-Ländern, erklärte das Mitglied des Präsidiums des генсовета «Business-Russland», Vorsitzender des Board of Directors der Global Trade Ger Anna Nesterova, spricht auf einer Tagung der «BRICS: Neue Ansätze zur wirtschaftlichen Integration». Die Diskussion fand am 1. Juni auf dem Petersburger internationalen Wirtschaftsforum.

    Sitzung gewidmet, um neue Konzepte zur wirtschaftlichen Integration der BRICS-Länder. Es moderiert vom Präsidenten der Industrie-und Handelskammer der Russischen Föderation Sergej Katyrin. Während der Veranstaltung aufgeworfen wurden die Fragen der Erweiterung der Projektzusammenarbeit, finanziert durch eine Neue Entwicklungsbank der BRICS, sowie die Faktoren, die den Ausgang auf eine neue Ebene der industriellen und technologischen Kooperation der BRICS-Länder.

    In seiner Rede Anna Nesterova wies darauf hin, dass angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Volkswirtschaften besonderes Augenmerk sollte der Förderung des elektronischen Handels. «E-Commerce verschwimmen die Grenzen, sei es geographische, zeitliche, sprachliche, kulturelle», betonte Sie.

    Gemäß dem Mitglied des Präsidiums генсовета «Business RUSSIA», E-Commerce enormes Potenzial in den BRICS-Ländern eingeschränkt, darunter die schwache entwickeltheit der Mechanismen informieren und das Geschäft anzukurbeln. Zu den traditionellen Problemen der Export-Import-Aktivitäten gehören die Suche nach einem zuverlässigen Partner, sprachliche und kulturelle Barrieren, die Entstehung von Streitigkeiten.

    Anna Nesterova bot bewegen in Richtung der maximalen Vereinfachung der Prozess der Suche nach einem geeigneten Partner, der Verhandlungen und des Abschlusses der Transaktion mit Hilfe айтификации und Erstellung der geprüften Lieferanten bei der Vereinigung der Anstrengungen aller Partnerländer. E-Commerce dient auch als Regional-Integrator.

    In den BRICS-Ländern auf Regierungsebene gab es die Initiative zur Schaffung eines getrennten Mechanismus der Zusammenarbeit für die Entwicklung von E-Commerce. Anna Nesterov ist der Auffassung, dass diese Arbeit in Erster Linie beteiligt sein müssen Geschäftskreise mit Hilfe des Instrumentariums des BRICS-Geschäftsrates. Im ständigen Dialog mit der Wirtschaft und Förderung effektive elektronische Handelsplattformen — Kernpunkte für den Erfolg in diesem Bereich der Zusammenarbeit, resümierte Sie.